Joseph’s Coat – Oktober 6 Köpfe 12 Blöcke

Im Oktober ist Andrea von der Quiltmanufaktur mit ihrem zweiten Block dran, dem Joseph’s Coat. Den Hintergrund habe ich zweifarbig gestaltet, die Version habe ich bei einigen anderen Mitnäherinnen gesehen. So habe ich 4 Quadrate von 6 3/4 Inch zugeschnitten und zusammen genäht. Leider habe ich vergessen, dass mein Sternen-Stoff keine reine Baumwolle ist und… Weiterlesen Joseph’s Coat – Oktober 6 Köpfe 12 Blöcke

Meine erste Patchwork-Decke

Unsere kleinste Nichte ist mittlerweile schon 8 Monate alt. Vor ihrer Geburt haben wir überlegt, mit was wir sie überraschen könnten. Da ich gerade die ersten zwei Blöcke der 6 Köpfe genäht hatte (und sonst noch nichts an Patchwork), sollte es eine Krabbeldecke werden. Die Wahl des Musters fiel auf eine einfache Quadrat-Anordnung. Als Anleitung… Weiterlesen Meine erste Patchwork-Decke

Kleine Decke für… bald!

Na klar, für Weihnachten! Ja, Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Aber so schnell dann auch nicht, und die erste Decke ist schon fertig. Überhaupt meine erste Weihnachtsdeko aus Patchwork. Das Muster hat mir auf Anhieb gefallen, als die ersten Decken in unserer Gruppe gepostet waren. Also habe ich zusammen in der Bestellung mit dem… Weiterlesen Kleine Decke für… bald!

Meine neue Design-Wand

Ich bin sehr glücklich, dass ich ein eigenes großes Nähzimmer habe, und dort zusätzlich noch eine weiße Rauhfaser-Wand habe, wo sich gut mit Stecknadeln meine Quilt-Teile anstecken lassen (die Nadel ziemlich von oben hinter die Tapete geschoben). Das geht gut für wenige größere Stücke, aber schnell was ändern dauert, und viele kleine Stücke sind auch… Weiterlesen Meine neue Design-Wand

Mug Rugs – Üben auf der neuen Nähmaschine

Ja, was macht man jetzt mit der neuen Maschine. Die 6Köpfe12Blöcke-Sachen sind up to date, und für den Medaillon-Quilt (zeige ich euch auch die Tage mal, einen Ausschnitt seht ihr schon auf dem Bügelbrett-Bild) sind noch ein paar Überlegungen notwendig, und da möchte ich auch nicht direkt mit dem Üben anfangen. Mein Stoff ist da… Weiterlesen Mug Rugs – Üben auf der neuen Nähmaschine

Dresden-Plate ohne Schablone

Der April des 6Köpfe-12Blöcke Quilt Along ist ein Dresden Plate. Da ich mir aber erst einmal noch keine Schablone dafür kaufen wollte, ist mir ein kleiner Trick eingefallen, damit man nicht erst mit der Papierschablone und einem Stift vormalen muss, sondern direkt mit dem normalen Lineal schneiden kann. Zuerst wird die Schablone zwei mal ausgedruckt… Weiterlesen Dresden-Plate ohne Schablone

Patchwork-Backgammon

Ich brauchte ein Geschenk für eine Backgammon-Spielerin. Da lag es doch nahe, ein Spielbrett zu patchen. Ein bisschen Internet-Recherche hat mich auf diese FPP-Vorlage gebracht. Die Größe schien mir passend, und ein schön buntes Stoffpaket war auch schnell ausgesucht. Es sollte nicht klassisch hell-dunkel werden, sondern richtig farbenfroh. Los ging es im Akkord, einen Haufen… Weiterlesen Patchwork-Backgammon