Kalender-Vorsatz und der neue 6Köpfe-12Blöcke Quilt Along

Uhh, es gibt einen neuen 6Köpfe-12Blöcke Quilt! Dieses Mal einen RowByRow-Quilt, es wird also jedes der 12 Muster mehrfach wiederholt und in Reihe genäht. Das hört sich richtig gut an. Ich weiß noch nicht, ob ich alles mitnähen werde. Ich möchte erst noch meinen 2017er 6Köpfe Quilt quilten, außerdem auch meinen Medaillon-Quilt quilten. Und dann… Weiterlesen Kalender-Vorsatz und der neue 6Köpfe-12Blöcke Quilt Along

On Ringo Lake Mystery – Zwischenstand

Ich nähe den aktuellen Mystery-Quilt von Bonnie Hunter mit. Seit Ende November gab es jeden Freitag eine Aufgabe, ein kleines Muster zu nähen, mit jeweils einer bestimmten Anzahl. Ich habe mich dafür entschieden, nur die halbe Größe zu machen. Mittlerweile ist seit erstem Januar die Auflösung gekommen, und das Muster ist so schön! Ich habe… Weiterlesen On Ringo Lake Mystery – Zwischenstand

Planung für den 6Köpfe-12Blöcke Quilt

Jetzt sind schon seit dem 1. Dezember alle meine Blöcke fertig. Der letzte war der Ohio Star: Wieder ein sehr schöner Block, vorgestellt von Gesine. Da konnte ich dann noch einmal auf meine Blau-Stern-Kombination an Stoffen gehen. Jetzt wo ich weiß, dass ich den Stern-Stoff nicht heiß bügeln darf, kann man ihn sogar verarbeiten. Jetzt… Weiterlesen Planung für den 6Köpfe-12Blöcke Quilt

Joseph’s Coat – Oktober 6 Köpfe 12 Blöcke

Im Oktober ist Andrea von der Quiltmanufaktur mit ihrem zweiten Block dran, dem Joseph’s Coat. Den Hintergrund habe ich zweifarbig gestaltet, die Version habe ich bei einigen anderen Mitnäherinnen gesehen. So habe ich 4 Quadrate von 6 3/4 Inch zugeschnitten und zusammen genäht. Leider habe ich vergessen, dass mein Sternen-Stoff keine reine Baumwolle ist und… Weiterlesen Joseph’s Coat – Oktober 6 Köpfe 12 Blöcke

Meine erste Patchwork-Decke

Unsere kleinste Nichte ist mittlerweile schon 8 Monate alt. Vor ihrer Geburt haben wir überlegt, mit was wir sie überraschen könnten. Da ich gerade die ersten zwei Blöcke der 6 Köpfe genäht hatte (und sonst noch nichts an Patchwork), sollte es eine Krabbeldecke werden. Die Wahl des Musters fiel auf eine einfache Quadrat-Anordnung. Als Anleitung… Weiterlesen Meine erste Patchwork-Decke

Meine neue Design-Wand

Ich bin sehr glücklich, dass ich ein eigenes großes Nähzimmer habe, und dort zusätzlich noch eine weiße Rauhfaser-Wand habe, wo sich gut mit Stecknadeln meine Quilt-Teile anstecken lassen (die Nadel ziemlich von oben hinter die Tapete geschoben). Das geht gut für wenige größere Stücke, aber schnell was ändern dauert, und viele kleine Stücke sind auch… Weiterlesen Meine neue Design-Wand