Advents-Mystery

In einer Facebook-Gruppe lud Renate Bischoff zum “Advents-Mystery” ein. Wir sollten uns 4 Stoffe aussuchen, die zueinander passen, aber sich auch entsprechend voneinander absetzen. Meine Auswahl wurde ziemlich wild, aber ich hoffte, es würde am Ende gut gehen.

Dann kamen die einzelnen Hinweise, und wir nähten die unterschiedlichen Block-Teile. Am Ende dann die Auflösung, ein sehr schöner Stern, mit mehreren Möglichkeiten: Tischläufer, Kissen oder Platzsets. Ich entschied mich für einen Tischläufer

Als Umrandung hatte ich erst silber geplant, aber es passte nicht so wirklich. Auch grün und hellrot war eine Option, aber am Ende entschied ich mich für weinrot

Und weil mir das so gut gefallen hat, habe ich kurze Zeit später noch einen genäht und verschenkt.

Ich hatte auch Bilder mit Deko gemacht, aber die wurden leider nicht so schön. Nächstes Weihnachten dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere