Ein kleiner Wolkendrache-Bruder

Es gibt auf Facebook in der Gruppe “Herzwolke Freebooks” ein tolles freies Schnittmuster für Wolkendrachen. Diesen habe ich jetzt zum dritten Mal genäht. Einmal einen für unsere Nichte. Da wir aber so lange gebraucht haben, uns wieder zu sehen, war er schon so heimisch bei uns geworden, dass ich kurzerhand einen neuen für unsere Nichte genäht habe, und den ersten behalten habe. Jetzt sollten wir im Kindergarten für unsere Kinder ein Wichtel-Geschenk mitbringen, für jeweils unsere eigenen Kinder. Mir fiel leider nichts kleineres ein, und so bekommt nun unser kleinster Sohn einen eigenen Wolkendrachen. Der Materialpreis liegt auf jeden Fall im gewünschten Budget, und meine Arbeit bezahlt sowieso keiner 😉 . Ebensowenig die Fahrtkosten und Parkkosten und Fahrzeiten, wenn man in die Stadt fährt und ein fertiges Geschenk kauft. Dann lieber selbst gemacht.

Hier also die Bilder des süßen kleinen Blauen, zusammen mit seiner großen Schwester.

2 Gedanken zu „Ein kleiner Wolkendrache-Bruder

  1. Die beiden sind ja sehr liebenswert und unbedingt nachahmenswert ! In solchen Fällen bereue ich, dass ich nicht bei FB bin. Aber ich werd mir das schon austüfteln. LG und danke für’s Zeigen
    eSTe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere